Tag: browser

firefox download day hat begonnen

Verfasst am von in browser.

Kurz nach dem offiziellen Beginn um 19:00 Uhr Ortszeit ging nix mehr auf mozilla.com und auch der ftp.mozilla.org Server lieferte nur den Fehler 421 „too many connected users“ oder leere Verzeichnisse. Bis zum Beginn des Fussballspiels war jedenfalls an keinen firefox 3.0 heranzukommen. Ein echter hype, selbst spon hat einen firefox Artikel.… weitlerlesen

goosh – google auf der „kommandozeile“

Verfasst am von in internet.

Fuer unser aller suchmaschine gibt es unter http://goosh.org/ neuerdings ein im Browser laufendes Kommandozeileninterface, das auf ajax aufsetzt. Die Benutzung setzt aktiviertes javascript fuer goosh.org und ajax.googleapi.com voraus. Angenehm fand ich das ich per Fehlermeldung:

If you use the noscript firefox-extension, add "ajax.googleapis.com" to the whitelist

im Interface auf die notwendige Freigabe hingewiesen wurde.… weitlerlesen

Kunst statt Werbung – firefox plugin Add Art tauscht nervige Werbung gegen Kunst

Verfasst am von in browser.

Das Add-Art plugin ist eine schoene Ergaenzung des adblockers. Ein plugin, das die „leeren“ Werbeplaetze mit Kunst fuellt.

Zitat:

Add-Art is a free FireFox add-on which replaces advertising on websites with curated art images. The art shows are updated every two weeks and feature contemporary artists and curators.

Ich bin ja eh der Meinung das dieses ganze banner geraffel in Zeiten sinkender Klickraten bald Geschichte ist, besonders nach diesen Vorkommnissen.… weitlerlesen

firefox 3.0b5 letzte beta – workaround fuer deaktivierte extensions

Verfasst am von in asterisk, freeware.

Ich habe mir jetzt die letzte beta des firefox 3.0 installiert. Das hat ueber die update Funktion im 3.0b4 problemlos funktioniert. Da in der 3.0b4 alle wichtigen plugins liefen, war ich ein bisschen enttaeuscht, als better gmail und adblockplus die Mitarbeit verweigerten. Da bis jetzt keine dem firefox 3.0b5 angepasste Versionen herauskamen und ich den adblocker benoetige, habe ich mich entschlossen das plugin selbst „kompatibel“ zu machen.… weitlerlesen

webkit firefox und die acid tests

Verfasst am von in browser.

Durch diesen Artikel bin ich auf webkit aufmerksam geworden. Da ich die Turbine und andere von mir erstellte webseiten in verschiedenen Browsern auf das Layout ueberpruefe habe ich grundsaetzlich mehrere Browser installiert.

Webkit ist heute dazugekommen und diesen Artikel schreibe ich gerade mit ihm.… weitlerlesen

Online radio hoeren per livestream

Verfasst am von in freeware, hi mum, internet, musik.

Hi Mum,

Viele Webseiten von TV und Radiostationen bieten einen sogenannten livestream. Dieser livestream kann im Browser angehoert werden, indem man auf diesen livestream clickt. Der Browser sucht sich ein geeignetes plugin und spielt los. Sollte er keins haben, gibt er eine Warnung aus und bietet die Moeglichkeit sich ein geeignetes plugin zu suchen und herunterzuladen.… weitlerlesen

firefox 3.0b3 – ein erster Eindruck vom neuen firefox

Verfasst am von in browser.

Diesen Beitrag schreibe ich im firefox 3.0b3. Ich hatte diesen Artikel gelesen und wollte mir das erwaehnte Schnelligkeitswunder 3.0b4 besorgen.

Leider gab es auf ftp://ftp.mozilla.org/pub/firefox/nightly/ „nur“ den 3.0b3. Aber der kommt mir auch schon viel schneller als der 2.0.0.12 vor. Da meine Lieblingsplugins „noscript“ und „adblock“ von der BETA akzeptiert werden, werde ich ihn fuer ein paar Tage testen.… weitlerlesen