Open Office 3.0 Preview und Neooffice Vergleich

Verfasst am von in freeware, osx.

Seit dem 14.03.2008 kann man sich hier die Preview Version des neuen Open Office 3.0 herunterladen. Das Paket steht fuer alle Betriebssysteme zur Verfuegung. Ich habe mir unter dieser Adresse das seit langem geplante macosx Release heruntergeladen. Natuerlich hat mich als Neooffice Benutzer der Vergleich der beiden Pakete interessiert.

Der download ist mit ca. 160 MB groesser als das Neooffice Paket. Nach dem Auspacken des images zieht man einfach die Oo-dev genannte Applikation in den Programmordner. Eine Paketinstallation wie bei Neooffice entfaellt.

Die Startzeit hat sich im Vergleich zu Neooffice nicht viel beschleunigt. Die Integration in die osx Oberflaecher ist meiner Meinung nach besser gelungen als bei Neooffice. Angenehm ist mir der Slider rechts unten aufgefallen, der ein stufenloses Vergroessern und Verkleinern des Dokumentes erlaubt. Bisher haben meine Dokumente keine Darstellungsfehler gezeigt. Da ich allerdings keine grossartigen Praesentationen oder komplizierte Spreadsheets verarbeite ist das natuerlich nicht repraesentativ.

Die Geschwindigkeit der Anwendung erscheint mir schneller als bei Neooffice. Die Groesse des downloads und der installierten Applikation auf der Platte wird sich mit zunehmendem Reifegrad reduzieren und laesst zum voraussichtlichen Erscheinungstermin auf eine schnelle ausgereifte und unter osx nativ laufende freie Officesuite hoffen.

Noch keine Kommentare

Hinterlassen Sie eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>