Karneval der Kulturen 2008 – Berlins schoenste Party steht ins Haus

Verfasst am von in dickesB.

Am Wochenende ist es wieder soweit, der 13. Karneval der Kulturen findet statt. Die Wettervorhersage prophezeit ein schoenes Pfingstwochenende. Der KDK ist meiner Meinung DAS Partyhighlight in Berlin. Ich verstehe die Leute nicht, die ueber Pfingsten wegfahren und sich diese Party entgehen lassen. Das Schoene an dem Ganzen ist, das es kaum Stress gibt. Alle sind entspannt und wollen feiern. Das ganze Wochenende sind schon Karnevalspartys und auf dem Bluecherplatz ist Strassenfest.

Mein Partyablaufplan fuer Sonntag:
An der Hasenheide ist viel Platz und die Fahrraeder kann man in den Nebenstrassen gut deponieren. Die Massen, die sich in der Gneisenaustrasse draengen lassen sich so erstmal vermeiden. Die Umzugsgruppen sind noch frisch und geben alles vor der Jury. Nach einer Weile haengt man sich dann an tanzbare Wagen und laeuft mit. Allerdings nicht so weit mitlaufen und oefter mal wechseln, denn zum Schluss des Zuges, so in den 100er Nummern kommen DJ bespielte Wagen z.B. von pyonen mit Gianni (wg. 101) oder der YAAM Truck, von denen man sich bis zum Finale in der Yorkstrasse mitziehen lassen sollte.

Letztes Jahr ist ausgerechnet am Pfingstsonntag ein rootserver abgeschmiert und ich habe das erste Mal seit ich in Berlin wohne den Umzug verpasst, denn ich musste ihn neu aufsetzen. Da ich dieses Jahr Besuch ueber Pfingsten bekomme, hoffe ich das die Systeme durchlaufen.

Wir sehen uns auf der schoensten Party Berlins 😉

3 Kommentare to “Karneval der Kulturen 2008 – Berlins schoenste Party steht ins Haus”

  1. Dania

    Danke für den Hinweis, Arnd!
    Wir werden es bestimmt dieses Jahr schaffen, ist ja schon peinlich… ;^))

Hinterlassen Sie eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>