css naked day 2008 auch auf der turbine

Verfasst am von in blog.

Als ich heute eine meine Hauptinformationsquellen was wordpress und design angeht ansurfte, war ich etwas erstaunt, sie so gaenzlich ohne design zu finden. Zuerst dachte ich da ist wohl die css kaputt, aber das ist wohl Absicht.

Denn es ist css naked day. Da will ich mal hoffen das das von den Heise Redakteuren empfohlene plugin keine boesen Ueberraschungen bietet.

Der css naked day ist auch ein test fuer die barrierefreiheit von webseiten. Letztendlich geht es darum, ob die Seite noch lesbar ist, wenn alles eyecandy also die stylesheets deaktiviert sind und nur das pure html zu sehen ist. Ist die Seite dann noch lesbar bedeutet das auch ein screenreader kommt mit der Seite klar.

Den 2006er und den 2007er css naked day habe ich mangels blog und Kenntnis des Ereignisses verpasst. Aber 2008 bin ich dabei, und ich denke, die turbine macht eine ganz gute Figur, nur den header krams sollte ich dann demnaechst auch mal mit css backgrounds machen.

Auch Apple hat sich auf der Liste an Position 158 eingetragen, und der Seite sieht man das auch an. Mutig mutig, aber sonst finden sich meistens Blogger auf der Liste, die uebrigens inzwischen die Zahl vom letzten Mal getoppt hat.

[Update]

die yahoo suche ist auch nackt via corey hammond.

Noch keine Kommentare

Hinterlassen Sie eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>