10 thoughts on “(Deutsch) Update howto 1und1 root server mit aktuellem Plesk 8.3 von SuSE 9.3 auf SuSE 10.1”

  1. Hallo Schlawinski,

    kann sein, das sich ein typo eingeschlichen hat 🙁

    kann/will ich jetzt aus verstaendlichen gruenden nicht pruefen

    danke fuer den tip,

    so long
    arnd

  2. Vielen Dank für dieses Tutorial. Es hat mir zum Großteil meinen Schlaf gerettet ;). Eine Anmerkung noch zu dieser Anweisung:

    “Nach anlegen der map Datei wird mit “/usr/local/psa/bin/pleskrestore –restore -level all /home/backup/01032008/plesk_all.bck -map /home/backup/01032008/restore.map” das von uns erstellte Backup eingespielt.”

    Sollte es nicht wie folgt heißen?

    /usr/local/psa/bin/pleskrestore -–restore /home/backup/01032008/plesk_all.bck -level all -map /home/backup/01032008/restore.map”

    Viele Grüße,
    schlawinski.

  3. Hallo.

    Super Tutorial. Auch mich würde interessieren, welche Hardware Dein Server bei 1und1 hatte, da ich beabsichtige ebenfalls einen Rootserver bei 1und1 zu mieten.

  4. Hallo Arnd!

    Danke für dieses Tutorial!
    Da bei mir demnächst das gleiche Thema ansteht, habe ich die Frage, wie viel RAM dein Server bei 1&1 hat / hatte ?

    Gruß,
    Jann

  5. Ich hoffe, dass ich den unteren Teil der Anleitung (Restore) nie brauchen werde. Den oberen Teil, also das Backup selbst, verbaue ich gerade in ein Shellscript… mein vorheriges Backupscript sah doch ein wenig anders aus 😉

    Vielen Dank für das Howto.

  6. Hi Daniel,

    freut mich, das der Artikel dir geholfen hat.

    du hast bei der email “warum.angeben.wenn@nicht.anzeigt.de” eingegeben. Hier eine kurze Begruendung warum das ganze:

    1. weil spammer ihre harvester ueber blogs laufen lassen, und die adresse abgreifen. Sie wird nicht angezeigt, damit DU keinen spam bekommst 😉

    2. weil der blogbetreiber vielleicht etwas zu deinem kommentar wissen will, und ihn erst freischaltet, wenn er noch etwas geklaert hat mit dir (markenrecht bzw. whatever abmahnwuerdiges oder unklares), und er ohne email adresse nicht weiss, wen er fragen soll.

    so long
    arnd

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*