frische Vaeter – Jojo bringt es mal wieder auf den Punkt

Verfasst am von in Leben.

Dieser Comic beim meinem liebsten toonblogger beetlebum bringt es auf den Punkt 😉

Auch in meiner peergroup gibt es ja inzwischen diverse Eltern. Die Kleenen werden ab einem gewissen Alter hochspannend, und die Freuden des Vaters wenn dit kleene Wesen anfaengt einen wiederzuerkennen kann ich sogar als Quasi Patenonkel bei einem der neuen Erdenbuerger gut nachfuehlen.

Das „er riecht so gut, riech doch mal hier oder hier“ Spiel kenne ich auch und diverse Geruchsproben die ein frischer Vater als schoensten Geruch der Erde befindet musste habe ich schon genommen.

Es riecht ja auch meist gut, allerdings werde ich den olfaktorischen Overkill der Windeln weiterhin den Vaetern ueberlassen, so wie ich mich mit Haenden und Fuessen gegen den Wickelkurs wehre. Stichwort „BABYSITTERTRAINING“ 😉 , nicht wahr Tom?

so long
arnd

Ein Kommentar to “frische Vaeter – Jojo bringt es mal wieder auf den Punkt”

  1. Tomski

    Den Spruch mit dem unaufälligen Geruch des Frischlings-Kots bei vorwiegendem Milchgenuss habe ich tatsächlich gebracht. Aber warte erst mal ab wie es 10 Stunden nach dem Genuss eines nach den Regeln der Kunst zubereiteten Steaks (also halbroh)am Arbeitstisch des Wicklers riecht – wie vor der Höhle eines grossen Carnivoren…

Hinterlassen Sie eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>