The Zimmers my generation

Hi Mum,

eine kleine Gemme aus dem Netz der Netze fuers Wochenende. Wenn du nichts siehst von dem Video, dann musst du die javascriptsperre rausnehmen. Das kleine Verbotszeichen mit dem „s“ unten rechts im browser, und „youtube.com“ bzw. „youtube.de“ erlauben javascripts auszufuehren. Natuerlich sollte auch die Turbine in der Lage sein Javascript auszufuehren.

Yo, aber jetzt. Also – aehh Sex? Wer weiss – aehh Drugs? bestimmt – aehh Rock’n Roll!

Besonders liebe ich ja wenn er singt „Hope I gonna die before I get old“: 😉

Happy Browsing

macosx dashboard widget fuer artdisc.org podcasts

Andree (mit zwei „e“) hat fuer die podcasts seines Kunstportals artdisc.org ein osx dashboard widget gechrieben. Es ist hier zu bekommen. Ueber das widget kann man die podcasts von artdisc.org abrufen.

Auf artdisc.org podcasten unter anderem Rex Joswig und die Firma Musiker Frank Troeger aka Troetsch der neben der Punkmusik auch Hoerspiele vertont hat. Es gibt nicht nur Musik sondern auch Gedichte und Hoerspiele aufs Ohr.

Online radio hoeren per livestream

Hi Mum,

Viele Webseiten von TV und Radiostationen bieten einen sogenannten livestream. Dieser livestream kann im Browser angehoert werden, indem man auf diesen livestream clickt. Der Browser sucht sich ein geeignetes plugin und spielt los. Sollte er keins haben, gibt er eine Warnung aus und bietet die Moeglichkeit sich ein geeignetes plugin zu suchen und herunterzuladen. Da ein livestream meistens in Quicktime, MP3 oder Microsoft Format wmv vorliegt ist das herunterladen meist ueberfluessig, denn eines dieser Format kann der Rechner sehr wahrscheinlich abspielen.

Continue reading „Online radio hoeren per livestream“

Jamendo – freie und umsonst Musik zum download

Jamendo die Platform fuer freie Musik im neuen Gewand.Das Projekt ist auch schon etwas aelter, und hat sich einen frischen Anstrich gegeben. Eine Registrierung ist nicht noetig, um die Inhalte herunterzuladen. Das ganze funktioniert ueber bittorrent. Die bei Jamendo hinterlegten Inhalte haben allerdings auch Lizenzbedingungen, die man beachten sollte.

Man kann sich die Musik auch direkt auf der Seite anhoeren, und muss sie nicht herunterladen, denn es gibt einen eingebauten Player.

radioeins stream als mac osx dashboard widget

macosx dashboard widgets sind eine klasse Sache. Nachdem ich ähnlich wie Chris Howard die Apple Dashboard Widgets eher als eyecandy angesehen habe, und höchstens mal den Taschenrechner benutzt habe, bin ich jetzt auch ein „born again dashboard user“.

Continue reading „radioeins stream als mac osx dashboard widget“

Trolle Siebenhaar bei last.fm und youtube

„Sweet Dogs“ hat mich beim ersten hören komplett umgehauen. Die ganze Sache ist sicher ein Jahr alt.Die Musiker haben den Song direkt in Ihre Seite www.trollesiebenhaar.commit einem flashplayer integriert. Ich hab dann immer mal nach dem versprochenen Video gesucht. Aber es tat sich nicht mehr viel und ich hab das ganze ein bisschen aus den Augen verloren. Ich habe mich zwar gefreut, wenn „Sweet Dogs“ im Radio kam, aber nicht mehr aktiv gesucht. Jetzt hab ich „trolle siebenhaar“ mal wieder gegoogelt. Continue reading „Trolle Siebenhaar bei last.fm und youtube“

last.fm – freie werbefreie online musik

Der last.fm online Player ist die angenehmste Art werbefrei musik zu hoeren. Allerdings setzt die Benutzung einen DSL-Anschluss voraus. Nach der Registrierung auf der homepage kann man sich einen fuer sein jeweiliges Betriebssystem passende Version herunterladen. Der Player laesst sich dann auf die Musik „trainieren“, die man hoeren will. Continue reading „last.fm – freie werbefreie online musik“

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera